31. August 2014

Edward Snowden

ISIS ist eine Schöpfung von CIA und Mossad, Abu Bakr vom Westen ausgebildet

 

Situationsbericht, Ukraine

Übersicht des Informbüros der Armee des Südostens vom 31. August

Analyse der Situation an der Südfront vom 31.8. 2014

 

Die Rede von Alexej Mosgowoj der Lugansker Volkswehr sollte man gelesen haben“ Sie finden die Übersetzung auf Deutsch ungefähr in der Mitte der Seite.
Eine Reihe sehr sehenswerter und höchst informativer Videos aus Novorussia und Ukraine.
http://nemetico.wordpress.com/2014/08/31/aktuelle-videos-aus-der-ost-ukraine-novorussia-und-ukraine/

 

Die Volksrepublik Donetsk stellt die Fakten klar
Die ehemaligen russischen Provinzen, welche sowjetische Parteiführer sorglos an die Ukraine in einer Zeit angliedert haben, als es noch keinen Unterschied zu machen schien, weil sie alle zur Sowjetunion gehörten, sind jetzt eigenständige Republiken mit ihren eigenen Regierungen. Der Westen tut so, als wäre das nicht der Fall, weil Washington und seine Vasallenstaaten die Unabhängigkeit von ehemals vereinnahmten Völkern nicht anerkennen. Aber die Meinung des Westens zählt nicht mehr.
http://antikrieg.com/aktuell/2014_08_31_derwesten.htm

 

[Global Research]
Ukraine Troops Suffer Catastrophic Defeat in Novorossiya. Kiev Regime in Disarray
Novorossiya Military Briefing – Novorossiya Shall Be!
Weiterempfehlen
Google Übersetzung ins Deutsche

 

donbassfront.livejournal.com] Welt - Russland und Zentralasien
Putin: Die Volkswehr wird nicht auf die Verhandlungen warten
Der russische Präsident Wladimir Putin teilte mit, sich mit dem ukrainischen Präsidenten auf eine friedliche Beilegung des Konfliktes in der Ostukraine geeinigt zu haben. Er fügte jedoch zu, dass die Volkswehr kaum still sitzen und auf den Anfang der Verhandlungen warten wird.
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Interview mit Christoph Hörstel über die Ukraine-Krise
Video/ "Die Tatsache ist ganz simpel: Russland wird die Krim nie wieder hergeben. Das ist das russische Herzland; die Menschen haben sich über 90 Prozent bei 80 Prozent Wahlbeteiligung dafür ausgesprochen. Das ist gar nicht möglich. Wer das im Westen möchte, ist weder Demokrat noch Politiker."Ein Interview mit Christoph Hörstel, Regierungsberater und Publizist, über die Ukraine-Krise
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Norwegen entsendet Panzerbataillon zu lettisch-russischer Grenze


 

30. August 2014

 

Bundesvorsitzender Deutsche Mitte
Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel:
Keine Sanktionen gegen Russland!
Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
morgen wollen Sie mit den EU-Partnern über neue Sanktionen gegen Russland beraten. Sie wissen – und jeder Ihrer Gesprächspartner weiß dies:
- Russland ist durch keine Sanktion der Welt dazu zu bringen, die Krim aufzugeben, weil die Menschen dort dies nicht wollen – und die Krim russisches Herzland ist.
- Seit das auch mit deutscher Hilfe herbeigeputschte Kiewer Regime, unter klarer und absichtlicher Missachtung vielfältigen nationalen und internationalen Rechts, gegen die eigene Bevölkerung eine militärische Terrormission unter Beteiligung bewaffneter Nazigruppen und Mafiabanden durchführt, hat Russland immer wieder betont, betonen müssen, es stehe zu Hilfeleistungen an die russische Bevölkerung bereit. Dieser Standpunkt ist nur recht und billig – und die von Ihnen und Ihren EU-Kollegen dazu wohlweislich nicht auf demokratische Weise befragten Völker teilen diesen russischen Standpunkt, dies mit großer Mehrheit – und trotz ständiger und realitätsferner gegenteiliger Medienberieselung.
http://deutsche-mitte.de/offener-brief-an-bundeskanzlerin-merkel-keine-sanktionen-gegen-russland/

 

Passend zu Tema
Atemberaubende Ignoranz, Inkompetenz und selektive Empörung
29. August 2014
http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2014/08/29/atemberaubende-ignoranz-inkompetenz-und-selektive-emporung

Reuters korrigiert sich und zieht das Wort „Invasion“ (Russlands) in der Ostukraine zurück

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/266242-reuters-korrigiert-sich-und-zieht-das-wort-%E2%80%9Einvasion%E2%80%9C-russlands-in-der-ostukraine-zur%C3%BCck

 

Ukrainischer SITREP vom 29. August
Der ukrainische Bürgerkrieg hat einen Wendepunkt erreicht und eine Menge verschiedener Fakten führen zu diesem Schluss:
http://www.vineyardsaker.de/ukraine/ukrainischer-sitrep-vom-29-august/#comments

 

16:32
Putin: Kiew muss Abzug umzingelter ukrainischer Militärs durch humanitären Korridor billigen

20:50
Kiew lehnt Korridor für Abzug eingekesselter Soldaten ab – „Kämpfen bis zum Ende“

 

Eingekesselt im Südosten der Ukraine
http://de.ria.ru/infographiken/20140827/269404108.html

Das ist das Letzte - die Perversion kennt keine Grenzen.
Ehemaliger Söldner von Blackwater vermietet Lizenz zum Töten
Zum Kill In in die Ostukraine. Wer gerne mal ungestraft Menschen töten möchte, ist den Auftragskillern in der Ukraine herzlich willkommen – gegen Bares, versteht sich
http://www.neopresse.com/politik/ukraine-ehemaliger-soeldner-von-blackwater-vermietet-lizenz-zum-toeten/

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold - Soll der Abschuss der malaysischen Boeing 777 totgeschwiegen werden?
Im Märchenwald deutscher Käseblätter der Sparte Lei(d)medien, war man schnell zur Hand mit der Schuldzuweisung für den Abschuss der malaysischen Boeing 777, Flug MH17, dem 298 unschuldige Passagiere zum Opfer fielen.
Weiterempfehlen
Google translation into English

 


29. August 2014

Vorbereitung einer False Flag Operation?
Der Abschuss von MH17 durch das ukrainische Militär reicht nicht. Man will den Russen auch noch eine Invasion mit Panzern in die Schuhe schieben und mit entsprechend gefakten Mustern belegen.




Die Propagandaschau
Ein niemals vollständiges Logbuch deutscher Medienpropaganda
https://propagandaschau.wordpress.com/

 

28. August 2014

 

ISIS ist zu 100% eine CIA-Operation
Merkel hat den Terror der ISIS im Irak als Völkermord bezeichnet. "Es ist ein schrecklicher Gräuel. Man kann von einem Völkermord und Barbarei sprechen”, sagte sie in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview von CDU.TV. Als die ISIS in Syrien gewütet hat und Zivilisten dort abschlachtete, sagte sie aber nichts dazu, da war es kein Völkermord, sondern es waren Freiheitskämpfer
http://german.irib.ir/component/k2/item/266225-isis-ist-zu-100-eine-cia-operation

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/08/isis-ist-zu-100-eine-cia-operation.html#ixzz3Bhe5o3ZD


Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.
Ukraine: Ringen um die Machtgeometrie
Neoliberales Assoziationsabkommen und europäisch-russische Machtkonflikte
http://www.imi-online.de/download/2014_02c_jwagner_web.pdf

 

27. August 2014

Nur die halbe Wahrheit
Jürgen Trittin, grüner Außenminister im Wartestand, hat dem Fußball-Weltmeisterschafts-Ausrichter 2022, Katar, vorgeworfen, radikale Islamisten zu unterstützen. So als gäbe es das Imperium in diesem Zusammenhang nicht. So wenig wie Europa, machen auch die Wüstenscheichs nichts von Bedeutung, ohne vorher dazu von Washington beauftragt worden zu sein und grünes Licht bekommen zu haben. Das würden sie nicht überleben. Das gilt ebenso für die Köpfungsfetischisten Saudi-Arabiens und anderer Vasallen. Am Ende müssen die Details, wie finanzielle Unterstützung, Training und Ausbildung an und mit Waffen, von Washingtons Mädchen für alles, der CIA, genehmigt und beaufsichtigt werden. Auch die beabsichtigte Waffenlieferung Deutschlands an die bisher in Deutschland als 'Terrororganisation' eingestufte Peschmerga wird nicht ohne direkte Aufforderung Washingtons geschehen können. Es müsste aber einem grünen Außenminister im Wartestand bekannt sein
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Der Zusammenbruch der Südfront

http://www.vineyardsaker.de/ukraine/der-zusammenbruch-der-suedfront/

 

26.August 2014

 

Zakharchenko - ihr habt die Wahl zwischen Leben und Tod
Der Premierminister und Oberbefehlshaber Donezker Volksrepublik Aleksander Zacharcheko hat sich direkt an die Soldaten und Offiziere der ukrainischen Armee, sowie an die übrigen Kampfeinheiten gewandt, die zur Zeit von der Novorusischen Armee umzingelt sind.
http://donbassfront.livejournal.com/14571.html


- Vier ukrainische Brigaden vor Donezk eingekesselt: Volkswehr fordert Kapitulation -

 

Wenn eine aus den USA zu "Manövern" nach Europa verlegte Panzerbrigade ihren kompletten Fahrzeugpark mitbringt, müssten in der Bundesrepublik Deutschland eigentlich alle Alarmglocken schrillen.
Das Pentagon schickt in Großbritannien stationierte F-15-Kampfjets zum Training nach Bulgarien und eine in Fort Hood in Texas beheimatete Panzer-Brigade zu Manövern nach Polen und ins Baltikum.
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP13114_270814.pdf

 

»Ermittlungen« zum Absturz des malaysischen Passagierflugzeugs MH 17: Geheimabkommen vom 8. August enthüllt
Eric Zuesse
In einer Kurzmeldung in russischer Sprache der ukrainischen Nachrichtenagentur UNIAN vom 12. August heißt es zu den Ursachen des Absturzes des malaysischen Passagierflugzeugs MH 17 am 17. Juni lapidar, am 8. August habe Juri Boytschenko, ein Sprecher der ukrainischen Bundesanwaltschaft, erklärt: »Die Ergebnisse [der Ermittlungen] werden nach Abschluss der Ermittlungen sowie mit Zustimmung aller Parteien, die die entsprechende Vereinbarung unterzeichnet haben, bekannt gegeben.« (Automatisierte Übersetzung durch Google.)
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/eric-zuesse/-ermittlungen-zum-absturz-des-malaysischen-passagierflugzeugs-mh-17-geheimabkommen-vom-8-august-e.html

 

[coop news]
Forderungen nach Aufklärung des Absturzes von Flug MH17 in der Ukraine werden immer lauter
Eine lange Liste prominenter Persönlichkeiten hat jetzt eine Petition mit dem Titel "Forderung nach einer unabhängigen Untersuchung des Flugzeugabsturzes in der Ukraine und der katastrophalen Folgen" unterzeichnet. Bitte mit unterzeichnen!
Weiterempfehlen
Google translation into English

25.August 2014

 

Netanjahu in Chile wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/265931-netanjahu-in-chile-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-angeklagt

Das Neueste vom neuen Kalten Krieg:
Der US-Autor Mike Whitney untersucht die eigentlichen Ursachen für den Streit um die Ukraine und sieht Russland am längeren Hebel. "Die Geschichte zeigt, dass die USA von Kriegen in Europa politisch und wirtschaftlich sehr profitiert haben. Der riesige Kapitalzufluss aus Europa, der nach dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg erfolgte, machte die USA zur Supermacht. ... Angesichts des Niedergangs ihrer Wirtschaft versuchen die USA auch heute wieder einen Krieg in Europa zu provozieren, um noch einmal den gleichen Effekt zu erzielen
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP12914_250814.pdf

 

DVR – Abchasien
Der Angriff der BKN auf den großen Meereshafen Mariupol fällt zusammen mit einer Aktivisierung diplomatischer Bemühungen zweier nicht anerkannter Republiken
http://www.vineyardsaker.de/ukraine/dvr-abchasien/

- Zusammenfassung von der Miliz Neurusslands vom 25.8.2014 -

- Angriff auf den Süden. Der Wettlauf zum Meer -


MH17-Katastrophe: Die Wahrheit hinter dem Schweigen westlicher Medien
Malaysia besteht auf einer Bestrafung der am Absturz der Boeing 777 am 17. Juli in der Ukraine Schuldigen, schreibt die "Nesawissimaja Gaseta" am Dienstag.
http://de.ria.ru/zeitungen/20140819/269332145.html

 

Das neue "Kalifat" des 21. Jahrhunderts
Ein globaler Dschihad gegen die BRIC-Staaten?
Weit davon entfernt, nur ein Levantine-Bündnis im Dienst der westlichen Ambitionen zu sein, übernimmt das neue "Kalifat" des 21. Jahrhunderts die Ziele des globalen Imperialismus: für Washington ist das islamische Emirat eine Massenvernichtungswaffe für die Schwellenländer Russland, Indien und China. Alfredo Jalife analysiert ihre mögliche Anwendung über Syrien und den Irak hinaus.
http://www.voltairenet.org/article184861.html

 

22.August 2014

 

Russland lässt Hilfskonvoi Richtung Lugansk starten
Moskau hat die Entscheidung getroffen, seinen Hilfskonvoi in Richtung Lugansk starten zu lassen, und vor jeglichen Versuchen gewarnt, die humanitäre Mission zum Scheitern zu bringen, gab das russische Außenamt am Freitag bekannt. „Es ist nicht möglich, Willkür, unverhüllte Lügen und fehlende Vereinbarungsfähigkeit länger zu dulden“, heißt es in einer Mitteilung auf der Internetseite des Außenministeriums.
http://de.ria.ru/politics/20140822/269362790.html

 

Lugansk, humanitärer Konvoi und Explosionen: Die Wagen werden unter Beschuss durch das ukrainische Militär entladen
In Lugansks wurden schon 50 Lastwagen mit humanitärer Ladung aus Russland entladen.
Unweit des Entladeplatzes des Konvois in Lugansk explodierten zwei Granaten. Die ukrainische Armee beschießt weiterhin die blockierte Stadt, deren Bewohner die erste Lebensmittellieferung seit einigen Wochen erhielten.
Der Granatwerferbeschuss von Lugansk begann in dem Moment, als das Entladen der ersten Wagen in den vorbereiteten Lagerhäusern begann, und zwei Granaten gingen in direkter Nähe der

 

22.August 2014

 

Die Bedeutung der russischen Entscheidung, den humanitären Konvoy nach Novorossija hinein zu schicken
Wir warnen vor jeglichem Versuch, diese rein humanitäre Mission zu verhindern, die für eine lange Zeit unter Bedingungen völliger Transparenz und Kooperation mit der ukrainischen Seite und dem ICRC vorbereitet wurde. Jene, die bereit sind, weiterhin menschliche Leben für ihre eigenen Ehrgeiz und geopolitische Entwürfe zu opfern und die auf das Gröbste auf den Normen und Prinzipien des internationalen Menschenrechts herumtrampeln, werden die völlige Verantwortung für die möglichen Folgen von Provokationen gegen den humanitären Rettungskonvoy tragen.
http://www.vineyardsaker.de/uncategorized/die-bedeutung-der-russischen-entscheidung-den-humanitaeren-konvoy-nach-novorossija-hinein-zu-schicken/#more-536

 

Gute Hintergrundanalyse - sollte man gelesen haben!!!
Der Beginn des Umsturzes der Welt
Die russische Strategie gegen den angelsächsischen Imperialismus
Die Aggression der Angelsachsen gegen Russland nimmt die Form eines Finanz- und Wirtschaftskrieges an. Moskau bereitet sich aber auf die bewaffneten Auseinandersetzungen vor, indem es die Autarkie seiner Landwirtschaft entwickelt und seine Bündnispartnerschaften ausbaut. Für Thierry Meyssan dürfte Washington nach der Gründung des Kalifats in der Levante eine neue Trumpf-Karte in St. Petersburg im September ausspielen. Russlands Fähigkeit, seine inländische Stabilität zu erhalten, wird die Folge der Ereignisse bestimmen
http://www.voltairenet.org/article185052.html

 

 


 

Konzerndiktatur mit CETA oder TTIP?
CETA ist wie TTIP eine Verschwörung korrupter Politiker und Industriebarone, die die Demokratie untergraben wollen -durch paralegale "Schiedsgerichte".
Weiterempfehlen
Google translation into English

Ukraine: Situationsbericht 21.August 2014
Der entscheidende Kampf um Lugansk hat begonnen
Der Gegner versucht, den Korridor der Umfassung von Lugansk entlang der Linie Beloje-Luugino-Novoswetlowka zu verbreitern. Offensichtlich ist der schwache Punkt hierbei die weit ausgedehnten Versorgungslinien sind. Die feindlichen Kräfte sind verteilt über einen weiten Kreis um Lugansk herumg. Dies schafft die Gefahr von Schlägen gegen die Positionen der Milizen an verschiedenen Stellen, und nötigt zum Aufteilen der Kräfte, aber gleichzeitig kann es auch zur Katastrophe für die Strafaktionäre werden.
http://www.vineyardsaker.de/ukraine/der-entscheidende-kampf-um-lugansk-hat-begonnen/

 

John McCain, der Dirigent des "arabischen Frühlings" und der Kalif
Jeder hat den Widerspruch derjenigen bemerkt, die vor kurzem das islamische Emirat als "Freiheitskämpfer" in Syrien bezeichneten und sich jetzt über ihre Menschenrechtsverletzungen im Irak empören.
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Warum bombardieren die USA eine von den USA ausgebildete & bewaffnete Terrorarmee ?
Warum liefern die USA Waffen an ihre kurdischen Bodentruppen? Warum liefern Frankreich, England und Deutschland ebenfalls Waffen an Barsanis Peschmerga-Armee? Die ISIS-Terroristen in Syrien werden nach wie vor von den westlichen Diensten & mit deren Wissen & Finanzen über Saudi-Arabien mit Waffen sowie logistisch von Deutschland & der Türkei gegen die syrischen Regierungstruppen unterstützt.
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Hollande says France recently armed terrorists in Syria
The French leader said on Thursday that Paris delivered weapons to the Takfiri terrorists in Syria “a few months ago,” stressing, “We should not stop” supporting the anti-Damascus militants.
Weiterempfehlen
Google Übersetzung ins Deutsche

 

Es drohen inszenierte Provokationen – und ein möglicher Krieg zwischen den USA und Syrien
Tony Cartalucci
Die angebliche brutale Ermordung des amerikanischen Journalisten James Wright Foley hat in der westlichen Öffentlichkeit eine Welle der Empörung und Aggression ausgelöst. Diese Welle verfolgt zwei Ziele: Zum einen soll damit jeglichen Hinweisen darauf, dass der Westen selbst für die Entstehung der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS, früher Islamischer Staat im Irak und in der Levante, ISIS) verantwortlich sei, das Wasser abgegraben und zum anderen ein Vorwand geschaffen werden, ein erneutes direktes militärisches Eingreifen der USA in der Region zu rechtfertigen.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tony-cartalucci/es-drohen-inszenierte-provokationen-und-ein-moeglicher-krieg-zwischen-den-usa-und-syrien.html

 

Internationale Menschenrechtsorganisationen fordern von Israel Einreise-Erlaubnis nach Gaza
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/265696-internationale-menschenrechtsorganisationen-fordert-von-israel-einreise-erlaubnis-nach-gaza

 

FAZ: Aus klugen Köpfen werden Verschwörungstheoretiker
Udo Ulfkotte
Es gibt keine Zeitungskrise. Es gibt nur eine Journalismuskrise. Man sieht das gut bei der einst so renommierten FAZ.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/faz-aus-klugen-koepfen-werden-verschwoerungstheoretiker.html

 



Unsere Aufgabe ist es, die Städte zu säubern“
Rechte Bataillone im Donbass. Kein Ende der Angriffe auf die Zivilbevölkerung. Krisengespräche bislang ohne nennenswertes Ergebnis. -
Von SEBASTIAN RANGE, 19. August 2014 -
http://www.hintergrund.de/201408193201/politik/welt/unsere-aufgabe-ist-es-die-staedte-zu-saeubern.html

- Rechter Sektor" erzwingt Freilassung von Gefangenen -

- Die Situation im Donbass zum 19. August -


Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen
http://www.neopresse.com/politik/naherosten/die-krise-im-irak-wie-saudi-arabien-isis-half-den-norden-des-landes-zu-uebernehmen/

 

Obama’s Dirty Game in Iraq
President Obama likes to remove foreign leaders, often replacing them with even worse leaders. He did it in Egypt and Libya and he attempted to unseat Assad in Syria.
Weiterempfehlen
Google Übersetzung ins Deutsche

 

NATO-Gipfel im September mit 60 Staats- und Regierungschefs einschließlich Poroschenko aus der Ukraine
18. August 2014
Geschrieben von Albrecht Müller
Das ist ein Signal für eine Verschiebung zulasten der Vereinten Nationen und zu Gunsten der Militarisierung der Politik. Die Einladung des ukrainischen Präsidenten ist das Gegenteil einer vertrauensbildenden Maßnahme im Verhältnis zu Russland. Der frühere MdB und Parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium Willy Wimmer (CDU) hat dazu einen Text geschrieben. Im Nachtrag 2 wird zum besseren Verständnis auf einen früheren Brief Wimmers an Kanzler Schröder hingewiesen. Albrecht Müller
http://www.nachdenkseiten.de/?p=22855#more-22855

 

Das Europäische Parlament finanziert eigene Internet-Trolle
Die Europäische Kommission ist in ihrer Außendarstellung sehr um den Datenschutz von Iternetnutzern besorgt und die Europäische Kommission findet sehr salbungsvolle Worte, wenn es darum geht, die Meinungsfreiheit im Internet zu verteidigen, z.B. der “EU Representative” Stavros Lambrinidis:
http://sciencefiles.org/2014/02/27/das-europaische-parlament-finanziert-eigene-internet-trolle/

 

Guardian: USA verhindern IStGH-Ermittlung zu Gaza
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/265523-guardian-usa-verhindern-istgh-ermittlung-zu-gaza

Sollen neue Muselgermanen das westliche Imperium retten?
Manche heutige Muslimhasser glauben, dass sie mit dem beleidigenden Begriff „Musel“ für Muslim eine neue Wortkreation geschaffen hätten. Dabei ahmen sie nur die Nazis nach und wissen es zumeist nicht einmal, denn wenn sie Verstand und Wissen hätten, würden sie verstehen, welche Verschwörungen zum neuen Weltkrieg führen sollen.
http://www.muslim-markt-forum.de/t745f2-Sollen-neue-Muselgermanen-das-westliche-Imperium-retten.html#msg2095

 

EU ohne eigene Außenpolitik - mit katastrophalen Folgen
(18.8.2014)
Als Russland auf die dritte Runde an der EU von den USA aufoktroyierten Sanktionen reagierte, war das Erstaunen gross. Damit nicht genug, dass sich niemand wundern sollte, wurden auch sofort Forderungen nach Entschädigungszahlungen der EU für die Landwirtschaft laut. Freilich wird dabei nicht bedacht, dass die EU über nicht mehr als 400 Millionen Euro in einem entsprechenden Topf verfügen kann. Und auf die Idee, endlich eigenständige Politik im Interesse Europas zu machen, kommt man schon gar nicht. Willy Wimmer skizziert in einem Kommentar die Rahmenbedingungen, zu denen auch gehört, dass Eskalation eine bewährte Strategie der USA darstellt, um "regime change(s)" in die Wege zu leiten:
EU - der Wahnsinn hat Methode
von Willy Wimmer
http://www.ceiberweiber.at/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=3093

 

Die Prüfung der Geduld: Russland beabsichtigt seinen friedliebenden Kurs fortzusetzen
Weiterlesen:
http://german.ruvr.ru/2014_08_17/Die-Prufung-der-Geduld-Russland-beabsichtigt-seinen-friedliebenden-Kurs-fortzusetzen-4735/

 

Friedensbemühungen oder Hinhaltetaktik?
EU / Ukraine. Nach dem Berliner Treffen der Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine wurde abermals Enttäuschung bekundet.
https://www.freitag.de/autoren/bernd-murawski/friedensbemuehungen-oder-hinhaltetaktik

 

Gefährliche Falschmeldung
Einer meiner Lesetipps am 16.08. war: “Kiew hält die Welt zum Narren – ‘Ukrainische Truppen greifen russischen Konvoi an’ – Auch zu dieser Meldung gibt es keine Bilder, keine Gefangenen, keine Zeugenaussagen.” Dennoch wurde diese Tatarenmeldung von den bürgerlichen Medien wie gehabt eifrig kolportiert. Wobei den dafür verantwortlichen “Qualitätsjournalisten” schon klar ist, daß derartige Meldungen die explosive Situation vor Ort weiter eskalieren lassen können – bis hin zu kriegerischen Aktionen.
http://www.randzone-online.de/?p=23441

 

http://www.vineyardsaker.de/ukraine/die-situation-an-den-fronten-des-suedostens-vom-16-august-2200-kiew/

 

Ukraine: MH17 und Omerta - Kronzeuge packt über "libysche" Sniper aus
Kronzeuge: Scharfschützen in Libyen waren keine Libyer. Woher kamen die am Maidan?
http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/08/ukraine-mh17-und-omerta-kronzeuge-packt.html

 

Ukraine droht Umweltkatastrophe: Junta beschiesst Chemiewerk
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/20418-Ukraine-droht-Umweltkatastrophe-Junta-beschiesst-Chemiewerk.html

 

Ehemals führende US-Geheimdienstler fordern den US-Präsidenten Obama in einem – hier in kompletter Übersetzung abgedruckten – Memorandum auf, Beweise für eine russische Beteiligung am Abschuss von Flug MH17 vorzulegen oder die Propaganda gegen Russland einzustellen.
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP12614_180814.pdf

 

Die Kriegsverbrechen mit Atomwaffen
Vonnegut über Nagasaki: "Die rassistischste, niederträchtigste Tat, die dieses Land nach der Sklaverei begangen hat."
Von John LaForge
"Über das Pro und Contra von Hiroshima lässt sich streiten", sagte einmal Telford Taylor, der Chefankläger von Nürnberg, "aber ich habe nie eine plausible Rechtfertigung für Nagasaki gehört" - das er als ein Kriegsverbrechen einstufte.
http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008662.html

 

Warum lässt Obama nicht einfach die Finger von der Ukraine?
Der Republikaner Ron Paul, der viele Jahre Abgeordneter im US-Repräsentantenhaus war, fordert Obama auf, die Finger von der Ukraine zu lassen.
Von Ron Paul
Ron Paul Institute, 03.08.14
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP12414_150814.pdf

 

Dieser Artikel schmerzt und stimmt sehr nachdenklich - Sie sollten auch die Kommentare lesen.
Russischer Appell an Deutschland
Ich stimme The Saker zu, wenn er sagt, dass er nicht völlig mit dem Text einverstanden war, ihn aber trotzdem auflegte. Mir geht es ebenso bei der Übersetzung. Aber ich verstehe ihn und ich schäme mich für die Deutschen, die in das Hurrah-Gebrüll der Russenhetze eingestimmt haben. Und ich bin außerdem der Meinung, dass diese Regierung komplett vor ein Internationales Gericht gestellt werden sollte wegen Völkerverhetzung und Kriegsverbrechen. Diese Regierung ist eine Schande für die Menschheit.
Egor Prosvirnin
14. August 2014

Mein Name ist Egor Prosvirnin und ich bin der Chefredakteur der russischen Webseite sputnikipogrom.com die europäische Werte vertritt. Ich habe gehört, dass ein Lebensaspekt, der Europäern am Herzen liegt, und besonders den Deutschen, die Geschichte ist. Wenn wir uns also die jüngste Geschichte in Erinnerung rufen, könnten wir uns erinnern, dass eine große Armee von 300 000 sowjetischen Truppen zusammen mit 5000 Panzern, 1500 Flugzeugen und 10 000 Geschützen (einschließlich taktischer Atomwaffen) einfach das gerade vereinte Deutschland verließen, ohne dass ein Schuss abgefeuert wurde.
http://einarschlereth.blogspot.se/2014/08/russischer-appell-deutschland.html

 

Putin: Viele in Europa wollen Ende des Sanktionskrieges
Viele Menschen in Europa wollen laut Russlands Präsident Wladimir Putin ein schnelles Ende der Sanktionen, die nur Schaden zufügen. „Viele Menschen, darunter Politiker und meine Kollegen, wollen diese Situation, die unsere Zusammenarbeit belastet, so schnell wie möglich überwinden“, sagte der Staatschef am Donnerstag in Jalta auf der Krim bei einem Treffen mit dem französischen Politiker Philippe de Villiers.
http://de.ria.ru/politics/20140814/269293783.html

 

Die Kommentare unter diesen Artikel sind sehr interessant.
Russischer Konvoi mit Hilfsgütern auf dem Weg in die Ostukraine
Etwa 300 Kamaz-Lkws mit 2000 Tonnen an Hilfsgütern an Bord haben sich am heutigen Dienstagmorgen (12.8.2014) aus der Region Moskau in Richtung Ukraine auf den Weg gemacht, berichteten Moskauer Regionalbehörden. Zuvor hatten sich Russland und die Ukraine über eine humanitäre Hilfsmission unter der Leitung des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (IKRK) verständigt.
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/russischer-konvoi-mit-hilfsguetern-auf-dem-weg-in-die-ostukraine.html

 

Wessen Interessen vertritt die Bundeskanzlerin?
Voltaire sagte einst: "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst." - damit könnte er zum Beispiel vorweggenommen haben, wie sich die EU-Staaten verhalten, wenn es um von den USA forcierte Sanktionen gegen Russland geht. Es ist anzunehmen, dass die Staats- und Regierungschefs wissen, was am 17. Juli 2014 am Himmel über der Ukraine geschah, auch wenn es merkwürdig still geworden ist um den Absturz der malaysischen Boeing.
http://www.ceiberweiber.at/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=3089

 

Auch Prof. Michel Chossudovsky von Global Research geht davon aus, dass MH17 nicht mit einer Rakete, sondern von einem Kampfjet abgeschossen wurde.
"Fordert die Wahrheit über Flug MH17!"
OSZE-Untersucher finden Löcher, "die nur von einem Beschuss mit Schrapnell-Munition stammen können" Keine Anzeichen für einen Raketentreffer! Wurde MH17 von einem Kampfjet abgeschossen?
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP11914_070814.pdf

 

Wann beginnt der europäische Krieg?
Willy Wimmer, früher Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und lange Mitglied des Bundestags, warnt immer wieder davor, dass die Eskalationsstrategie der USA und der willigen europäischen "Verbündeten" gegenüber Russland auf Krieg hinausläuft. Er kann, wie viele andere, nicht nachvollziehen, wie man zugleich voll Pathos beschwören kann, dass man aus der Dynamik gelernt hat, die 1914 zum Krieg führte, aber 2014 nicht das Geringste unternimmt, um eine ähnliche Dynamik zu beenden.
http://www.ceiberweiber.at/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=3087


Gaza-Massaker: Deutsche Mitte fordert sofortige Waffenruhe und deutlich mehr Distanz zu Israel
Seit mehr als einem Monat dauert nun schon das Massaker israelischer Truppen im Gazastreifen. Inzwischen wurde ein Viertel der Bevölkerung obdachlos, mehr als 200 Moscheen wurden entweder völlig zerstört oder schwer beschädigt, zahlreichen Schulen, Krankenhäusern und anderen gemeinnützigen Einrichtungen erging es nicht besser. Knapp 2.000 Menschen kamen ums Leben, davon mehr als 400 Kinder,
http://deutsche-mitte.de/gaza-massaker-deutsche-mitte-fordert-sofortige-waffenruhe-und-deutlich-mehr-distanz-zu-israel/

 

Der Aktienkurs von israelischem Drohnenhersteller steigt, das Abschlachten in Gaza geht weiter
Während Israel den besetzten Gazastreifen auf brutale Weise zerstört, profitiert der größte israelische Entwickler von Militärtechnologie, die Firma Elbit Systems, von dem Blutbad.
Weiterempfehlen
Google translation into English

 

Die Ukraine-Sanktionen und ihre Abnicker
d.a. Wie die ARD-Korrespondentin Tina Hassel bekanntlich einen Tag nach dem Absturz der Passagiermaschine MH17 in ihren Tagesthemen vermeldete, hatte Obama diesbezüglich von einer »globalen Katastrophe« gesprochen und eine »globale Allianz gegen Putin ausgerufen.« Auch wenn die Vorgänge noch immer nicht aufgeklärt sind, findet sich kein einziger unter den Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten, der offen aufstünde und sich rückhaltlos gegen die in der Folge ohne Beweise verhängten Sanktionen, die ja auch das eigene Land treffen, wehrte. Ganz im Gegenteil: Es sind Vorschläge einmaliger Art ergangen; denn die Lieferung der beiden französischen Mistral-Hubschrauberträger an Russland sollte zunächst einem Verbot anheimfallen.
http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2308


Deutschland: In 100 Jahren nichts dazugelernt
Mit den Deutschen ist es wirklich ein Drama. Zweimal wurden sie bisher von der Propaganda und ihren Machthabern zum Krieg verführt und das dritte Mal steht nun kurz bevor. Diesmal aber sicher zum letzten Mal denn bald wird es kein Deutschland und keine Deutschen mehr geben.
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/20291-Deutschland-100-Jahren-nichts-dazugelernt.html


[antikriegTV]
#MH17 wurde mit Maschinengewehr beschossen - CBS Canada TV
Sehr schweres Maschinengewehrfeuer Bociurkiw, OSZE-Ermittler bestätigt hier Einschüsse an der Aussenhaut von Flug MH17 der Malaysian Airlines. Im Interview mit dem ersten kanadischen Fernsehkanal spricht er von Maschinengewehrkugeln. Dafür sprechen auch die Aufnahmen. 30mm-Geschosse vom Boden abgeschossen erreichen kein in 10 km Höhe fliegendes Flugzeug. Es muss ein Kampfjet gewesen sein.
Zum Thema: [antikriegTV]
Ukraine: MH17 Augenzeugen berichten von Kampfjet ll russ. sprachiger BBC löscht eigenes Video

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2014/schockierende-analyse-zum-abschuss-der-malaysian-mh-017/

Shocking Analysis of the ‘Shooting Down’ of Malaysian MH17
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2014/shocking-analysis-of-the-shooting-down-of-malaysian-mh17/

Gefälschte Nachrichten zu MH 17 Absturz
http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2014/gefaelschte-nachrichten-zu-mh-17-absturz/

neues deutschland: NVA-Raketenspezialist: MH17 nicht von Boden-Luft-Rakete abgeschossen
http://www.presseportal.de/pm/59019/2791311/neues-deutschland-nva-raketenspezialist-mh17-nicht-von-boden-luft-rakete-abgeschossen

MH 17 "False Flag"-Operation von USA und Ukraine? Diese Indizien sprechen dafür!!!
http://www.epochtimes.de/MH-17-False-Flag-Operation-von-USA-und-Ukraine-Diese-Indizien-sprechen-dafuer-a1171302.html

- Kanadischer OSZE-Beobachter bestätigt »Maschinengewehr-Beschuss« von MH17 -

- Dröhnendes Schweigen über den Inhalt der Flugschreiber von MH17 -


Guardian: USA verhindern IStGH-Ermittlung zu Gaza
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/265523-guardian-usa-verhindern-istgh-ermittlung-zu-gaza

Sollen neue Muselgermanen das westliche Imperium retten?
Manche heutige Muslimhasser glauben, dass sie mit dem beleidigenden Begriff „Musel“ für Muslim eine neue Wortkreation geschaffen hätten. Dabei ahmen sie nur die Nazis nach und wissen es zumeist nicht einmal, denn wenn sie Verstand und Wissen hätten, würden sie verstehen, welche Verschwörungen zum neuen Weltkrieg führen sollen.
http://www.muslim-markt-forum.de/t745f2-Sollen-neue-Muselgermanen-das-westliche-Imperium-retten.html#msg2095

EU ohne eigene Außenpolitik - mit katastrophalen Folgen
(18.8.2014)
Als Russland auf die dritte Runde an der EU von den USA aufoktroyierten Sanktionen reagierte, war das Erstaunen gross. Damit nicht genug, dass sich niemand wundern sollte, wurden auch sofort Forderungen nach Entschädigungszahlungen der EU für die Landwirtschaft laut. Freilich wird dabei nicht bedacht, dass die EU über nicht mehr als 400 Millionen Euro in einem entsprechenden Topf verfügen kann. Und auf die Idee, endlich eigenständige Politik im Interesse Europas zu machen, kommt man schon gar nicht. Willy Wimmer skizziert in einem Kommentar die Rahmenbedingungen, zu denen auch gehört, dass Eskalation eine bewährte Strategie der USA darstellt, um "regime change(s)" in die Wege zu leiten:
EU - der Wahnsinn hat Methode
von Willy Wimmer
http://www.ceiberweiber.at/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=3093

Die Prüfung der Geduld: Russland beabsichtigt seinen friedliebenden Kurs fortzusetzen
Weiterlesen:
http://german.ruvr.ru/2014_08_17/Die-Prufung-der-Geduld-Russland-beabsichtigt-seinen-friedliebenden-Kurs-fortzusetzen-4735/

Friedensbemühungen oder Hinhaltetaktik?
EU / Ukraine. Nach dem Berliner Treffen der Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine wurde abermals Enttäuschung bekundet.
https://www.freitag.de/autoren/bernd-murawski/friedensbemuehungen-oder-hinhaltetaktik


Gefährliche Falschmeldung
Einer meiner Lesetipps am 16.08. war: “Kiew hält die Welt zum Narren – ‘Ukrainische Truppen greifen russischen Konvoi an’ – Auch zu dieser Meldung gibt es keine Bilder, keine Gefangenen, keine Zeugenaussagen.” Dennoch wurde diese Tatarenmeldung von den bürgerlichen Medien wie gehabt eifrig kolportiert. Wobei den dafür verantwortlichen “Qualitätsjournalisten” schon klar ist, daß derartige Meldungen die explosive Situation vor Ort weiter eskalieren lassen können – bis hin zu kriegerischen Aktionen.
http://www.randzone-online.de/?p=23441

http://www.vineyardsaker.de/ukraine/die-situation-an-den-fronten-des-suedostens-vom-16-august-2200-kiew/

Ukraine: MH17 und Omerta - Kronzeuge packt über "libysche" Sniper aus
Kronzeuge: Scharfschützen in Libyen waren keine Libyer. Woher kamen die am Maidan?
http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/08/ukraine-mh17-und-omerta-kronzeuge-packt.html


Ukraine droht Umweltkatastrophe: Junta beschiesst Chemiewerk
http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/20418-Ukraine-droht-Umweltkatastrophe-Junta-beschiesst-Chemiewerk.html


Ehemals führende US-Geheimdienstler fordern den US-Präsidenten Obama in einem – hier in kompletter Übersetzung abgedruckten – Memorandum auf, Beweise für eine russische Beteiligung am Abschuss von Flug MH17 vorzulegen oder die Propaganda gegen Russland einzustellen.
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP12614_180814.pdf




Die Kriegsverbrechen mit Atomwaffen
Vonnegut über Nagasaki: "Die rassistischste, niederträchtigste Tat, die dieses Land nach der Sklaverei begangen hat."
Von John LaForge
"Über das Pro und Contra von Hiroshima lässt sich streiten", sagte einmal Telford Taylor, der Chefankläger von Nürnberg, "aber ich habe nie eine plausible Rechtfertigung für Nagasaki gehört" - das er als ein Kriegsverbrechen einstufte.
http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008662.html