Flammkuchen

unsere Flammkuchen sind hausgemacht!

Dieser Hefeteig wird mit einer leichten Sauerteigführung angesetzt

und von Hand gerollt! - nach traditionell handwerklicher Methode.


Flammkuchen lässt sich gut zu mehreren verkrümeln
(aber bitte nicht auf den Fußboden!)


Dieser wird übrigens original von Hand gegessen.
(Messer und Gabeln sind selbstverständlich in ausreichender Zahl vorhanden.)


Wichtig ist halt immer - das er frisch aus den Ofen kommt!


Meine Empfehlung: essen Sie die Flammkuchen nach und nach
und genießen Sie die Vielfalt unseres Angebots.

Und haben sie keine Angst -  Ihr Gegenüber wird Ihnen nicht alles wegessen.

Und wenn! - bestellen Sie halt noch einen!

 

Flammkuchen „nach Elsässer Art“
ein sehr dünner Hefeteigboden belegt mit Creme Fraishe, Speck und Zwiebeln dieser wird im Ofen geflammt -
ideal zu Wein!
7,60€



Wie Elsässer Art :
Jedoch zusätzlich belegt mit Käse.
7,90€

Ein Hauch - „mediterran“
Belegt mit: Zucchini, Aubergine, Paprika und Käse.
8,40€

Herzhaft und pikant
Belegt mit: Schafkäse und Peperoni.
8,60€

Teuflisch-pikant
Belegt mit: Chilipaste, Zwiebeln, Knoblauch und Käse.
8,50€ - (Sie sollten sich mindestens eine große Flasche Mineralwasser
bestellen! - Aber eine Flasche Rose-Wein passt auch ganz gut!)

Nicht nur für Grüne
Belegt mit: Blattspinat und Käse
(Wahlweise mit oder ohne Knoblauch).
8,00€

Deftig - kräftig
Belegt mit: Sauerkraut, Mettwurst und Käse.
8,20€

Urlaubsvergnügen
Belegt mit: Ananas, gekochten Schinken und Käse.
8,50€

Kleiner Stinker
Sie haben heute nichts mehr vor?
Belegt mit viel Knoblauch, Zwiebeln und Käse
8,60€ - (Sie sollten sich die nächsten Tage auch nichts mehr
vornehmen! :-)

Übrigens
falls Sie nicht glauben, dass wir unsere Flammkuchen frisch
herstellen?
„Wir bereiten diesen auch nach Ihren Wünschen zu!“

Edel und ausgewogen
Belegt mit frischem Lachs auf Blattspinat.
12,60€

Oder mal rustikal
belegt mit Rotwurst, Zwiebel und Apfel.
8,20€

Ein Beilagensalat
macht aus Ihren Flammkuchen eine vollwertige,
ausgewogene, leichte Mahlzeit.
3,20€


© 2019 Rolf Hohmann

Ω

 

Aktualisiert ( Donnerstag, den 05. September 2019 um 15:00 Uhr )